Der «Präsentations-Slogan» - #04

Michael Bäuerle
12. Juli 2018

Die Botschaft deiner Präsentation – Ein Satz, der viel bewirkt!

Was willst du mit deiner Präsentation erreichen? Welchen Nutzen zieht dein Publikum aus dem Vortrag? Was können deine Zuhörer von deinem Auftritt erwarten? Wie signalisierst du mit wenigen Worten, dass deine Präsentation Spass macht, interessant ist und einen echten Mehrwert bietet? Die einleitende Botschaft ist ein Schlüssel-Element deiner Präsentationseröffnung. Ergo muss diese Hauptaussage kurz, knackig und prägnant verfasst sein. Hier ein paar Tipps für die Gestaltung deines Präsentations-Slogans. 

Der Slogan deiner Präsentation – Klein, aber OHO!

Folienwerke Blog Nokia

«Connecting People!»

Mit diesem Slogan bewies Nokia, was ein starkes Marketing-Team auf die Beine stellen kann. Zwei Worte, die nicht nur auf den Punkt beschreiben, was die Firma herstellt, sondern auch, was ihre Mobil-Telefone machen. Sie verbinden! Der Slogan erweckt Emotionen, ist super einprägsam und international verständlich. Perfekt. Dass allerdings ein gutes Marketingteam alleine nicht ausreicht, um einen globalen Marktführer auf dem Thron zu halten, ist bekannt. Und nicht Thema dieses Artikels.

Hier geht es um den Slogan deiner Präsentation. Ein Satz, der deine Zuhörer abholt, den Inhalt sowie den Mehrwert der Präsentation beschreibt und Lust macht, deinem Vortrag aufmerksam zu folgen. Das ist zugegeben ein recht Ehrfrucht gebietender Aufgabenbereich für einen kleinen Satz. Aber keine Sorge! Du musst (wahrscheinlich) mit deiner Präsentation weder ein Weltunternehmen vor dem Konkurs retten noch den Inhalt deiner PowerPoint-Folien oder Google-Slides in zwei Worte fassen. Es gilt lediglich, ein paar Tricks zu beachten, mit denen du die Botschaft der Präsentation leicht und aussagekräftig rüberbringst.

Was du mit deiner Einleitungs-Botschaft erreichen möchtst …

… hängt natürlich in erster Linie von dir ab. Dennoch lassen sich die Grundziele eines Präsentations-Slogans in drei Punkte zusammenfassen:

  1. Aufmerksamkeit für das Präsentations-Thema erzeugen.
  2. Den Wert, den die Präsentation für dein Publikum hat, hervorheben.
  3. Einen Einstieg in das Thema bieten.

Die Formulierung deiner Präsentations-Botschaft

  • Weniger ist mehr! Dieses Hauptkredo jeder Folienpräsentation gilt natürlich auch für deinen Slogan. Im Idealfall soll diese Grundbotschaft nicht länger als ein Satz sein.
  • Wichtig ist auch, dass du ein oder zwei Schlüsselwörter in deinem Präsentation-Slogan unterbringst. Somit ist dem Publikum schon von Anfang an klar, um was es geht.
  • Erwecke Emotionen! Zum Beispiel: Brot für die Welt – aber die Wurst bleibt hier! Dieser Satz kann sowohl ein guter Opener für den «Schweizer Fleischerei Verband» wie auch für die «Veganen Naturfreunde e.V.» sein. (Beide Namen sind selbstverständlich erfunden.)

Wenn du nicht weiterweisst oder dir kein prägnanter Slogan für deine Folienpräsentation einfällt: Unser Kreativ-Team von FolienWerke steht für dich in den Startlöchern. Du musst uns nur kontaktieren!

Arbeitest du bereits mit Slogans, um deine Präsentationen zu eröffnen? Ich freu mich auf deinen Kommentar zum Thema! 

 

Newsletter Anmeldung

Wir melden uns nicht sehr oft, aber wenn, dann mit spannenden Themen rund ums Präsentieren. Eine Anmeldung lohnt sich also.

Keine Kommentare bis jetzt

Lass uns wissen was du darüber denkst...