Fehler machen ist menschlich – aber nicht präsentabel

Michael Bäuerle
28. Juli 2017

So vermeiden Sie Präsentationsfehler

Menschen machen Fehler. Diese möchte man in der Regel anderen nicht auf dem Silbertablett präsentieren. Vor allem bei Präsentationen können sich viele Fehler einschleichen. Deswegen sind fehlerhafte Folien beginnend bei der Konzipierung einer Präsentation unbedingt zu vermeiden.

Begeben Sie sich spätestens am Vortag Ihrer Präsentation auf umfassende Fehlersuche. Beachten Sie folgende Aspekte und stellen Sie sich dabei folgende Fragen:

Wurden alle Rechtschreib- und Grammatikfehler behoben?

Gehen Sie alle Folien einzeln durch und lesen Sie die Inhalte sorgfältig Wort für Wort. Bei Unsicherheiten können Sie die Inhalte der Folien über die Rechtschreibprüfung des verwendeten Präsentationsprogramms laufen lassen.

Sind Ausdruck und Inhalt des Vortrags klar und verständlich?

Um Fehlschlüsse oder Unklarheiten durch eine persönliche Distanz zur Präsentation zu vermeiden, lassen Sie andere Personen gegenlesen, damit ungenaue Formulierungen oder missverständliche Inhalte verbessert und klar verständlich dargestellt werden können. Das Hauptaugenmerk liegt bei der Verständlichkeit Ihrer Präsentation. Ihr Publikum muss in der Lage sein Ihnen problemlos folgen zu können. Dadurch kann eine reibungslose Präsentation gewährleistet werden.

Bei ausreichender Vorbereitung können die meisten Fehler einer Präsentation vorhergesehen und dementsprechend vermieden werden. Weitere Fehler können Sie vermeiden, indem Sie strategisch klug präsentieren.

Fazit

Um eine fehlerfreie Präsentation abzuliefern bedarf es nicht viel mehr als einer guten Vorbereitung. Je mehr Vorträge Sie halten, desto besser und fehlerfreier können Sie präsentieren. Hierbei gilt: Erfahrung und Übung macht den Meister!

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Welche Präsentationsfehler sind Ihnen schon unterlaufen, aus denen Sie lernen konnten?

Newsletter Anmeldung

Wir melden uns nicht sehr oft, aber wenn, dann mit spannenden Themen rund ums Präsentieren. Eine Anmeldung lohnt sich also.

Keine Kommentare bis jetzt

Lass uns wissen was du darüber denkst...